Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Anzeige gegen Trendwerk wegen unbefugter Gewerbeausübung (2006)

Aktive Admin am Mi., 03.05.2006 - 00:13

An das
Magistrat der Stadt Wien
Magistratsabteilung 63,
Gewerbewesen
Wipplingerstraße 8
1011 Wien

Wie uns heute bekannt wurde, gibt es einen Verein mit Namen Trendwerk http://www.trendwerk.at/, der das Gewerbe Arbeitskräfteüberlassung in mehreren Bundesländern ausübt.

Dieser Verein ist bis zum heutigen Tage nicht zur Ausübung eines Gewerbes befugt. Die gewerbliche Tätigkeiten der Arbeitskräfteüberlassung und –-Vermittlung werden seit 1999, also seit ca. 7 Jahren illegal ausgeübt.

Dies wird durch ein Erkenntnis des VwGH aus dem Jahr 2002 bestätigt.

Gerichtstyp VwGH Erkenntnis
Geschäftszahl 2002/08/0135
Entscheidungsdatum 20050525
Veröffentlichungsdatum 20050715

Anlässlich einer Beschwerde, die am 17.3.2006 beim VwGH eingebracht wurde, wurde der Sachverhalt erneut bestätigt.

Eine mit dem heutigen Tag, 3.5.2006, durchgeführte bundesweite Anfrage im Register ergab, dass keine behörderechtliche Genehmigung vorliegt.

Wir erstatten daher

Anzeige

wegen dringenden Verdachts auf unbefugte Gewerbeausübung.

Wien 3.05.2006

Quelle: Ehemalige Homepage der Arbeitslosensprecherin

Anmerkung der Redaktion: Die zur Verfügungstellung (=Überlassung) von Arbeitskräften zur Arbeitsleistung an Dritte bedarf einer Gewerbeberechtigung. Regelung in § 94 Z. 72, § 135 GewO

Schlagworte
Ortsbezug
Schlagworte Erfahrungsberichte
Schlagworte Rechtsinformation