Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Wir üben für den Protestsongcontest

Liebe Leute!

Wir Aktive Arbeitslose Österreich haben den Beitrag mit dem Titel "Hey, hey Reini" für den Protestsongcontest veranstaltet von der KPÖ am Freitag, 2. Dezember 2016, Beginn 20.00 Uhr im Volkshaus, Lagergasse 98a, 8020 Graz, eingereicht. Performen werden diesen Song "Bertl Millinger und die Aktiven Arbeitslosen". Um ein ordentlich buntes Bild abzugeben, dürfen und sollen uns dabei auch externe SängerInnen unterstützen. Deshalb ergeht diese Einladung an alle Sangesfreudigen im Raum Steiermark. Spezielle Gesangskenntnisse sind explizit nicht Voraussetzung!

Um gut gerüstet zu sein, wollen wir am Donnerstag, 1. Dezember 2016, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr das Zusammensingen gerne proben und zwar im "Spektral", Lendkai 45, 8020 Graz.

Nachstehend übermitteln wir zum Einlesen und Einsingen zu Hause schon einmal den Liedtext, der nach der bekannten Melodie "Hey, hey Wickie" gesungen wird:

Liedtext „Hey, hey Reini“

Hey, hey Reini“Hey hey Reini hey Reini hey
Zieh fest die Schrauben an
Hey hey, die Mindestsicherung
Die macht uns alle arm
So sicher net, na,na,na,na,na,na, na Reini!!

In einer Armut lebt‘s nicht froh
18 Prozent für Kinder ebenso
Und verdient der Partner mehr
Da foit des Kürzen aa net schwer

Hey, hey Reini“Hey hey Reini hey Reini hey
Zieh fest die Schrauben an
Hey hey, die Mindestsicherung
Die macht uns alle arm
So sicher net, na,na,na,na,na,na, na Reini!!

Die Angst vorm AMS macht uns nicht froh
Und die MacJobs ebenso
Doch Kurse hin, Maßnahmen her
Das Geld zu sperren fällt nicht schwer

Hey hey Reini hey Reini hey
Zieh fest die Schrauben an
Hey hey, die Mindestsicherung
Die macht uns alle arm
So sicher net, na,na,na,na,na,na, na Reini!!
Hey!!

Zum Reinhören ins MP3 verwendet bitte folgenden Link: https://soundcloud.com/aktive-arbeitslose/hey-hey-reini

Wir hoffen, dass Ihr rege mit macht und garantieren Spaß und herzliches Miteinander!

Karin Rausch