Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Offenes Treffen MITTWOCH 7.3.2018

Liebe Mitglieder und Interessenten von Aktive Arbeitslose Kärnten,

aufgrund eines Ausbildungslehrgangs an dem unser Koordinator Stefan Risto teil nimmt, müssen wir die monatlichen offenen Treffen vom ersten Donnerstag auf den ersten Mittwoch im Monat verschieben.

Nächste Treffen also diesen Mittwoch, 7.3.2018, 16:30 – 19.00
Volkshaus 1. Stock, Südbahngürtel 24, 9020 Klagenfurt

Weil die Organiserung noch in den Kinderschuhen steckt, gibt es nur noch dann ein Treffen, wenn sich vorher Leute verlässlich unter kaernten@aktive-arbeitslose.at oder mit dem Kontaktformular anmelden!

Unter Schwarzblau wird es trotz derzeit noch sinkender Erwerbsarbeitslosigkeit für Arbeitslose härter, auch wenn nicht alle im Regierungsprogramm festgeschriebenen Verschlechterungen für Arbeitslose durchgesetzt werden. Viele der geplanten Verschlechterungen wurden ja erst noch gar nicht von den Medien überhaupt bekannt gemacht!

Dass Arbeitslose beim Familienbonus leer ausgehen, ist nur ein kleiner Mosaikstein der unsozialen Regierungspolitik. Dass bei den von der Regierung rasch beschlossenen massiven Kürzungen des AMS-Förderbudget nicht nur sinnlose Zwangsmassnahmen zum Opfer fallen werden, ist auch anzunehmen, während Reich und Konzerne nur weiter Zuckerln auf Kosten von uns allen bekommen.

Es ist daher wichtig das Angebot von Aktive Arbeitslose Kärnten zur parteiunabhängigen Selbstorganisation bekannter zu machen. Es gibt nach wie vor Exemplare der zweiten Auflage unseres Erste Hilfe Flyers

„Unsere Rechte beim AMS“ bei Stefan Risto. Diese können beim AMS oder vor Kursinstituten verteilt werden! Oder Ihr teil Beiträge unserer Homepage auf facebook und ladet Eure Kontakte ein!

Gemeinsam können wir stärker werden und mehr erreichen!

Liebe Grüße

Martin Mair und Karin Rausch
Vorstandsteam Aktive Arbeitslose Österreich