Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Acht Gedanken zum Hartz-IV-Urteil des Bundes­verfassungs­gerichts: Verhältnismäßigkeit bei der Menschenwürde?