Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Antwort von AMS Wien Landesgeschäftsführerin Mag. Petra Draxl auf Anfrage betreffend Projekt freiwillige AMS Kurse

Aktiver Admin am Do., 24.01.2019 - 11:13
Briefverlauf
Angaben zum Brief
Brief abgesendet

Sehr geehrter Herr Mair,

ja so ist es.

Wir waren in Graz, schauen uns an, wie es dort läuft und was der Unterschied zu unseren Beratungsangeboten ist.
Die Bundesgeschäftsstelle hat uns ja das Konzept, an das wir uns halten müssen übermittelt und wir warten noch
auf die Analyse was der Unterschied zwischen unseren step2job Beratungsangeboten mit dem Angeboten der offenen Räume zu Graz ist.

Wenn wir das haben, gehen wir intern in die weitere Planung und dann würde ich Sie gerne zu einem Austauschgespräch über weitere Ideen,
also was im Rahmen des BGS Konzept noch möglich ist (und einiges ist ja schon noch gestaltbar) einladen.

Bitte also noch um kurze Geduld. die BGS hat uns bis Mitte/Ende Jänner die Analyse versprochen, d.h. mein Sekr. wird sich wegen eines Termins
gegen Ende Februar bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Petra Draxl
Landesgeschäftsführerin

Arbeitsmarktservice Wien
Landesgeschäftsstelle
Ungargasse 37, 1030 Wien

T +43 1 87 871 - 50000
F +43 1 87 871 - 50089

petra.draxl@ams.at
www.ams.at/wien

Schlagworte
Ortsbezug
Themen
Personen
Organisationen